FAQ PSXGameEdit


Was ist PSXGameEdit?

PSXGameEdit ist ein Programm, mit dem man Savegames (Spielstände) bearbeiten kann.

PSX GameEdit

Was kann das Programm alles?

Savegame-Formate konvertieren.
NTSC-Savegames (US, JP) konvertieren, so dass sie für PAL-Games (EU) lesbar werden.
Memorycards auslesen und beschreiben. Dafür ist allerdings folgende Hardware nötig:
Xploder, Dex Drive oder Playsaver.
Savegame-Icons bearbeiten.
Spielstände verändern (Hexeditor), nur für fortgeschrittene Benutzer geeignet.
Spielstände vergleichen, nur für fortgeschrittene Benutzer geeignet.

Welche Savegame-Formate gibt es und wie viele?

Derzeit sind es 8 Formate: *.mc, *.gme, *.mcd, *.ddf, *.vgs, *.mcs, *.psx und *.mcx.
Die am meisten verbreiteten Formate sind *.gme und *.psx.

Wie konvertiere ich ein Savegame-Format?

Nehmen wir als Beispiel ein *.gme Format.
Man öffnet zuerst ein Savegame *.gme , in dem man den Button ‘Open MC IMAGE‘ anklickt
und das entsprechende Savegame auswählt.
Nun markiert man es und speichert es, in dem man den Button ‘SAVE SINGLE GAME SAVE‘
anklickt und dort unter Dateityp *.psx auswählt. Jetzt einen Namen eingeben und in einem
beliebigen Ordner (z.B. Savegame PSX) speichern.
Das ganze funktioniert natürlich auch anders herum.

Wie konvertiere ich Savegames von NTSC (US, JP) in PAL (EU)?

Man öffnet ein US Savegame und markiert es. Um das Savegame zu konvertieren benötigt man
den Product-Code. Den findet man auf der Spiele-CD oder auf der Seite der CD-Box.
Der Product-Code beginnt meistens mit SCES oder SLES und endet mit einer fünfstelligen Nummer.
Diesen Code muss man, in dem Feld, neben dem P.Code steht eintragen.
Hat man dies getan, klickt man den Button ‘Set Format‘ an. In dem Menü, das sich öffnet, klickt
man dann ‘Set European‘ an. Jetzt sollte hinter dem Savegame-Namen EU stehen, anstatt US.
Das Savegame speichern und dann könnt ihr es für das PAL-Game benutzen.

Wie lese und beschreibe ich eine Memorycard?

Um die Memorycard auszulesen, klickt man den Button ‘ReadMemorycard‘ an.
Um die Memorycard zu beschreiben, klickt man den Button ‘ Write MemoryCard‘ an.
Aber "Vorsicht" mit GME-Savegames, die beschreiben die komplette Memorycard.
Das heist: Spielstände die sich auf der Memorycard befinden, werden überschrieben.

Wie kann ich das Savegame-Icon bearbeiten?

Savegame markieren, denn Button ‘OPEN ICON EDITOR‘ anklicken.
Es öffnet sich nun ein Menü, in dem man das Icon bearbeiten kann.
Um andere Farben auszuwählen, eines der beiden farbigen Quadrate, über der Farbpalette
doppelt anklicken. Es öffnet sich nun eine Farbpalette, wie die in MS Paint.

Icon Editor