Wie füge ich die Codes in die XCheats.txt ein?

Verwenden Sie zum Bearbeiten der Codes nur die Windows-Version von X-Link.
Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cheats bearbeiten" ( Bild 1 ),
worauf der Inhalt der Code-Datei XCheats.txt angezeigt wird.
Hier können Sie neue Codes eingeben.
Die Form der Datei darf dabei nicht geändert werden.
Sie sollte immer so aussehen ( Bild 2 ):

//========

"Spielname"
Codebeschreibung
$XXXXXXXXXXXX

//========

"Spielname"
Codebeschreibung
$YYYYYYYYYYYY

//========

Anfang und Ende der Datei sollten so belassen werden, wie sie sind.
Die Anführungszeichen vor und nach dem Spielenamen sagen dem Xploder,
daß dies der Spielname ist, die Dollarzeichen vor jeder Codezeile, daß ein Code folgt.
Fehlt das Dollarzeichen, so wird die Zeile als Text behandelt.
Nach dem Bearbeiten speichern Sie die Datei und klicken auf die
Schaltfläche "Cheats senden" ( Bild 3 ), um die Code-Datenbank in den Speicher
des Xploders zu überspielen.
Die Übertragungszeit unterscheidet sich je nach Modell.
Sollte sich der Xploder nach erfolgter Übertragung nicht von allein neustarten,
nehmen Sie diesen Vorgang bitte manuell vor. Auch X-Link sollte neugestartet werden.

Dieses FAQ wurde geschrieben von EINHÄNDER